• Registrieren
Basket

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Schwab Fussbodengestaltung gelten ausschließlich. Von diesen Bedingungen abweichende oder entgegenstehende Bedingungen haben keine Gültigkeit.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

(2) Die im Online-Shop von Schwab Fussbodengestaltung dargestellten Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.

(3)  Mit Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Vertragsangebot ab.  Eine Bestellung erfolgt durch Abschluss der vorgesehenen Bestellprozedur und durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“.

(4) Der Eingang der Bestellung wird durch eine automatisch generierte Bestellbestätigung  per E-Mail bestätigt. Mit dieser Bestellbestätigung nimmt Schwab Fussbodengestaltung das Vertragsangebot an.

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt

(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum von Schwab Fussbodengestaltung.

 

§ 4 Preise, Versandkosten

(1) Die ausgewiesenen Preise im Online-Shop enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise, zuzüglich etwaiger Versandkosten.

(3) Für die Lieferung der Ware berechnet Schwab Fussbodengestaltung Versandkosten, sofern eine persönliche Abholung der Ware nicht ausgewählt wurde. Die Versandkosten kann der Kunde der Versandkostenübersicht unter „Lieferung und Kosten“  entnehmen. Diese werden ebenfalls während der Bestellprozedur aufgeführt.

 

§ 5 Lieferungsbedingungen

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

(2) Die Lieferzeit der Ware wird je nach Artikel individuell in den Artikeldetails angezeigt.

(3) Je nach Artikel erfolgt die Lieferung per Spedition frei Bordsteinkante oder per Paketdienst. Eine Abholung der Waren ist nach Absprache mit Schwab Fussbodengestaltung möglich.

(4)  Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands. Der Versand in ins Ausland ist nach Absprache mit Schwab Fussbodengestaltung möglich.

(5) Entstehende Mehrkosten durch ein Versäumen des mit der Spedition vereinbarten Liefertermins von Seiten des Kunden, können von Schwab Fussbodengestaltung in Rechnung gestellt werden, sofern der Kunde darüber nicht rechtzeitig informiert hat.

 

§ 6 Zahlungsbedingungen

(1) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse oder PayPal.

(2) Bei Zahlung per PayPal wird das Bankkonto des Kunden umgehend nach Abschluss der Bestellung belastet. Bei Zahlung gegen Vorkasse wird der Kaufpreis unverzüglich mit Vertragsabschluss fällig.

 

§ 7 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Regeln für Gewährleistungen, sofern der Kunde Verbraucher ist.

(2) Ist der Kunde Unternehmer, gilt eine Verjährungsfrist von einem Jahr (ab Tag der Ablieferung) für die Gewährleistungsansprüche. Unberührt bleiben gesetzliche Verjährungsfristen wegen Schadensersatzansprüchen durch schuldhafter Verletzung von Körper, Gesundheit oder Leben, grob fahrlässiger oder  vorsätzlicher Pflichtverletzungen.

(3) Bei Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen durch einen Unternehmer gegen Schwab Fussbodengestaltung wird voraus gesetzt, dass der Unternehmer seiner geschuldeten Rüge- und Untersuchungsobliegenheit in aller Form und ordnungsgemäß nachgekommen ist.

(4) Im Falle eines Mangels des Kaufgegenstandes kann Schwab Fussbodengestaltung zwischen einer Mängelbeseitigung oder einer Ersatzlieferung mangelfreier Ware wählen. Ist die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung fehlgeschlagen, kann der Kunde eine Herabsetzung des Kaufpreises oder den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären. 

 

§ 8 Widerrufsrecht für Verbraucher

Anfang der Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schwab Fussbodengestaltung, Suitbertusstr. 8a, 40878 Ratingen, Telefon: 02102 9395370, E-Mail: info@fussbodengestaltung.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wiederrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir paketfähige Waren (d.h. Waren, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit normal mit der Post zurückgesandt werden können) wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die paketfähige Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes, der Hygiene oder chemischen Reaktionen nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 § 9 Haftungsbegrenzung

(1) Bei durch Schwab Fussbodengestaltung verursachten Pflichtverletzung oder Schäden haftet Schwab Fussbodengestaltung bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Gleiches gilt bei fahrlässig verursachten Körper- und Gesundheitsschäden, sowie bei Verlust des Lebens.

(2) Haftungsbeschränkungen gelten bei fahrlässig verursachten Pflichtverletzungen oder Schäden. Hierbei haftet Schwab Fussbodengestaltung nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

(3) Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen Pflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrages nicht gefährdet wird, haftet Schwab Fussbodengestaltung nicht. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

 

§ 10 Datenschutz

(1) Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B.  Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Eine Speicherung der Kundendaten erfolgt ausschließlich zur Abwicklung des Kaufvertrages.
Diese Daten werden entsprechend Datenschutzgesetz vertraulich behandelt und geschützt.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden diese Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.
Die Weitergabe der Kundendaten an Dritte ist ausschließlich zur Bearbeitung des Kundenauftrags möglich. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe an Dritte, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, erfolgt nicht.

(2) Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

(3) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.  (Quelle: eRecht24)

(4) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(5) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(6) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

(7) Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden. (Quelle: eRecht24)

(8) Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
(Quelle: eRecht24)

(9) Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie den vorhergehend beschriebenen Datenschutzerklärungen zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Die Speicherung von Kundendaten unterliegt ihrer vorherigen Zustimmung. Durch Registrierung oder Kontaktanbahnung entscheiden Sie sich für eine Speicherung der abgefragten Daten.

 

§ 11 Gerichtsstand, anwendbares Recht

(1) Sind die Vertragsparteien Kaufleute, so ist Geschäftssitz von Schwab Fussbodengestaltung der Gerichtsstand. Es besteht dennoch eine Berechtigung den Kunden an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.

(2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Die gilt für die Geschäftsbeziehung zwischen Schwab Fussbodengestaltung und dem Kunden, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§ 12 Schlussbestimmung
Sofern eine Bestimmung dieser Vertragsbedingungen ihre Gültigkeit verliert beziehungsweise ungültig ist,  bleiben die übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.

 

 

Muster Widerrufsformular


An: 
Fussbodengestaltung Schwab
Suitbertusstr. 8a
40878 Ratingen
Telefon: 02012 9395370
E-Mail: info@fussbodengestaltung.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)

 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

__________________________________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

__________________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________                                                          

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________________________________________________________________________

Datum ___________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten